Willkommen bei der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Herrenberg

Sie finden bei uns Angebote Evangelischer Erwachsenenbildung zu denen wir Sie herzlich einladen. Wir bieten Gelegenheit zur Begegnung, zur Information und zum Gedankenaustausch. Aber auch dazu, neue Zugänge zu biblischen Texten und zu Ihnen selbst zu finden.

Wir freuen uns darauf, Sie bei einem unserer Angebote begrüßen zu dürfen.

Herrenberg hat einen Gabenzaun

Obdachlose und Bedürftige sind von der Corona-Krise besonders betroffen, weil Hilfsinstitutionen ihre Arbeit eingeschränkt haben. Nach dem Vorbild anderer Städte haben der Verein Freunde e. V. und die Süddeutsche Gemeinschaft am 6.4. einen Spendenzaun eröffnet.

„Es ist ein Zaun, der nicht trennt, sondern verbindet“, sagen die Engagierten. Der Standort ist die Kalkofenstraße 55 auf dem Gelände der Süddeutschen Gemeinschaft.  Mit Gaben bestücken kann man den Zaun von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr. Der Verein Freunde e. V., die Evangelische Erwachsenenbildung und die Süddeutsche Gemeinschaft betreuen den Zaun. Gesucht sind zum Beispiel Lebensmittel, Hygieneartikel, Tierbedarf, gewaschene Kleidung passend zur Jahreszeit, Unterhaltendes wie Bücher und Karten und praktische Gegenstände von der Taschenlampe bis hin zum Zelt.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.07.20 | „beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

    Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynode im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft "beraten und beschlossen", das ab sofort online abzurufen ist.

    Mehr

  • 09.07.20 | Die KonApp legt deutlich zu

    Die KonApp nimmt Fahrt auf: Seit Beginn der Corona-Krise haben sich die Downloadzahlen des digitalen Tools für die Konfirmanden-Arbeit mehr als verdoppelt. Die Deutsche Bibelgesellschaft legt nach - mit einem nächsten Update für neue Funktionen, zusätzlichen Inhalten und einem digitalen Schulungsangebot für Leitende in der Konfi-Arbeit.

    Mehr

  • 09.07.20 | Mittelstandspreis vergeben

    Für ihr gesellschaftliches und ökologisches Engagement sind drei baden-württembergische Unternehmen am Mittwoch, 8. Juli, bei einer digitalen Verleihung mit dem LEA-Mittelstandspreis ausgezeichnet worden. Preisträger sind die Bäckerei Stemke aus Schwäbisch Gmünd, die Strenger Holding GmbH mit Sitz in Ludwigsburg und die H. P. Kaysser GmbH + Co. KG aus Leutenbach (Rems-Murr-Kreis).

    Mehr